Nutzungsbedingungen Achim-Achilles.de

Pr├Ąambel

Achim-Achilles.de ist eine Internetplattform, auf der alle Bereiche des L├Ąuferlebens ihren Platz finden. Achim-Achilles.de soll Spa├č machen, die Kommunikation der L├Ąufer untereinander f├Ârdern und den im Laufsportbereich t├Ątigen Veranstaltern und Unternehmen erm├Âglichen, den L├Ąufern ihre individuellen Leistungen, Ziele und Angebote online zu pr├Ąsentieren.
Mit seiner Anmeldung akzeptiert der Nutzer die ausschlie├čliche Geltung der nachfolgenden Nutzungsbedingungen von Achim-Achilles.de

┬ž 1  Leistungen von Achim-Achilles.de

Die Nutzung von Achim-Achilles.de ist kostenlos. Bei den ├╝ber die Plattform erreichbaren Onlineshopshandelt es dagegen um entsprechend gekennzeichnete kommerzielle Angebote Dritter. Bei solchen Angeboten wird Vertragspartner nicht Achim-Achilles.de, sondern der jeweilige  Anbieter. Achim-Achilles.de stellt dem Nutzer ein vollst├Ąndiges Internetplattform-System, einschlie├člich aller technischen und rechtlichen Komponenten, wie z. B. Servertechnik und Datensicherheit, zur Verf├╝gung. Dem Nutzer bietet sich eine Vielzahl von M├Âglichkeiten, bei Achim-Achilles.de aktiv mitzumachen. Es gibt zum einen Community- und Social Network-Anwendungen (Nutzerprofile, Instant Messaging-Dienst, Kommentar-Funktionen, Chats, Freunde sammeln etc.), zum anderen kann der Nutzer aber auch selber Beitr├Ąge verfassen, die unmittelbar Teil des Dienstes werden.

┬ž 2  Anmeldung, Laufzeit und K├╝ndigung

Zur aktiven Nutzung von Achim-Achilles.de ist die Er├Âffnung eines Benutzerkontos (auch ÔÇ×L├ĄuferkontoÔÇť genannt) erforderlich. Der Nutzer versichert, dass die wenigen Daten, um deren Angabe bei der Anmeldung gebeten werden, wahr und vollst├Ąndig sind. Das Mindestalter des Nutzers ist sechzehn Jahre. Der Nutzer ist verpflichtet, s├Ąmtliche ihm zugeteilte Passw├Ârter und/oder Registrierungsdaten geheim zu halten bzw. nur solchen Personen zug├Ąnglich zu machen, die von ihm hierzu wirksam bevollm├Ąchtigt wurden. Die Best├Ątigungs-Email, die der Nutzer im Rahmen des Anmeldevorgangs von Achim-Achilles.de erh├Ąlt, stellt ein Angebot auf Abschluss einer Nutzungsvereinbarung, also eines entsprechendes Vertrages dar. Mit Anklicken des Links in der Best├Ątigungs-Email erkl├Ąrt der Nutzer die Annahme dieses Angebots.

Der Nutzer ist verpflichtet, Achim-Achilles.de unverzüglich jegliche Änderung erheblicher Daten (Name, Adresse, Email, schriftlich mitzuteilen.
Das Nutzungsverh├Ąltnis gilt f├╝r unbestimmte  Zeit und ist jederzeit k├╝ndbar.

Achim-Achilles.de ist zur fristlosen K├╝ndigung aus wichtigem Grund berechtigt. Als wichtiger Grund gelten insbesondere aber nicht ausschlie├člich:
- begr├╝ndete Beschwerden anderer Nutzer wegen falscher Angaben;
- Verletzung von Urheber- und Leistungsschutzrechten, gewerblichen Schutzrechte, Marken, Patenten, Gebrauchs- und Geschmacksmuster sowie sonstiger Rechte;

Die K├╝ndigung bedarf der Textform gem├Ą├č ┬ž 126 b BGB, das hei├čt mindestens einer Email. Mit Beendigung des Vertrags erl├Âschen s├Ąmtliche nach dieser Vereinbarung einger├Ąumten Nutzungsrechte. Achim-Achilles.de wird s├Ąmtliche technischen Ma├čnahmen treffen, dass mit Vertragsende keinerlei Verbindung zwischen der Internetplattform und dem Nutzer mehr besteht.

Achim-Achilles.de ist dazu berechtigt, die sich aus dem Nutzungsvertrag ergebenden Rechte und Pflichten auf einen Dritten zu ├╝bertragen. Der Nutzer wird ├╝ber die ├ťbertragung schriftlich in Kenntnis gesetzt. Diesem steht Im Falle einer ├ťbertragung ein au├čerordentliches K├╝ndigungsrecht zu. Die K├╝ndigung muss binnen 14 Tagen nach Eingang der ├ťbertragungsmitteilung schriftlich bei Achim-Achilles.de eingehen.

┬ž 3 Pflichten des Nutzers

Der Nutzer hat zu gew├Ąhrleisten, dass die von ihm zur Verf├╝gung gestellte Inhalte rechtm├Ą├čig sind, insbesondere seine Inhalte nicht die religi├Âsen und kulturellen Belange Dritter verletzen, die Angebote keine ehrverletzende, bedrohende, obsz├Âne, jugendgef├Ąhrdende oder in sonstiger Weise rechtswidrige oder gegen die guten Sitten versto├čende, insbesondere auch in irgendeiner Form Doping unterst├╝tzende Inhalte aufweisen. Der Nutzer haftet daf├╝r, dass auch die Inhalte, die ggf. ├╝ber Verlinkungen in seinen Beitr├Ągen von ihm zug├Ąnglich gemacht werden, diesen Anforderungen gen├╝gen.

Der Nutzer sichert zu, dass alle von ihm angebotenen Inhalte nicht gegen Marken-, Urheber- oder sonstige Rechte Dritter versto├čen oder in anderer Weise rechtswidrig sind. Erheben Dritte Anspr├╝che gegen Achim-Achilles.de wegen Verletzung von Urheber-, Marken- oder sonstiger Rechte durch vertragsgem├Ą├če Verwendung, stellt der Nutzer Achim-Achilles.de ausdr├╝cklich von allen hieraus resultierenden Anspr├╝chen dieser Dritten und von allen f├╝r die Rechtsverteidigung bzw. Rechtsverfolgung im Zusammenhang mit diesen Anspr├╝chen entstehenden Kosten einschlie├člich Rechtsanwaltskosten in gesetzlicher H├Âhe frei. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzanspr├╝che von Achim-Achilles.de bleiben unber├╝hrt. Dem Nutzer steht das Recht zu, nachzuweisen, dass Achim-Achilles.de tats├Ąchlich geringere Kosten entstanden sind.

Mit der Annahme zur Ver├Âffentlichung auf Achim-Achilles.de ├╝bertr├Ągt der Nutzer der Achim Achilles Gesellschaft f├╝r Bewegung mbH das ausschlie├čliche, r├Ąumlich und zeitlich unbeschr├Ąnkte Nutzungs-/Verlagsrecht an den von ihm eingestellten Inhalten (Texte, Fotos und Videos etc.). Die Rechts├╝bertragung umfasst auch das Recht, das Werk zu gewerblichen Zwecken per Kopie (Online- und Printmedien, E-Books etc.) zu vervielf├Ąltigen und/oder in elektronische oder andere Datenbanken aufzunehmen, d.h. die Inhalte als Betreiber der Plattform Achim-Achilles.de ÔÇô auch in Unterlizenz ÔÇô ├Âffentlich zug├Ąnglich zu machen, zu senden und anderweitig ├Âffentlich wiederzugeben, wobei hiervon insbesondere auch die Zug├Ąnglichmachung bzw. Sendung durch ├ťbertragung der Inhalte auf feste oder mobile Endger├Ąte anderer Nutzer im Rahmen von automatisierten Abonnement-Diensten (Push-Diensten) oder Abruf-Diensten (Pull-Diensten) (z.B. per Podcasting, RSS-Feed, Atom-Feed, XML-Schnittstelle oder anderen Technologien) umfasst ist.

┬ž 4  Einrichtung von Gruppen und Foren

Der Nutzer kann Gruppen bzw. Foren zu selbst gew├Ąhlten Themen einrichten und in solchen Gruppen/Foren Mitglied werden. Soweit auf Achim-Achilles.de vorgesehen, k├Ânnen sich bestimmte Gruppen, wie zum Beispiel Trainingsgruppen und Sportvereine, auch selbst organisieren. Die Details zu den entsprechenden Features werden auf der Website erl├Ąutert. Vertragspartner von Achim-Achilles.de und damit Verantwortlicher Administrator f├╝r die Gruppe/das Forum ist in diesem Zusammenhang derjenige Nutzer, der die jeweilige Gruppe/das jeweilige Forum gr├╝ndet und anlegt. Der Administrator ist erste Ansprechperson, wenn einzelne Nutzer der Ansicht sind, dass andere Nutzer das Thema ignorieren und so die Gruppe st├Âren, die Gruppe f├╝r sachfremde Zwecke missbrauchen, andere beleidigen etc. Ist der Administrator der ├ťberzeugung, dass die Beschwerde berechtigt ist, kann er den betreffenden Inhalt und den betreffenden Nutzer bei Achim-Achilles.de melden und um L├Âschung des Inhalts und/oder, wenn es nicht anders geht, Ausschluss der Mitglieds bitten. Bei Verst├Â├čen gegen ┬ž 3 beh├Ąlt sich Achim-Achilles.de vor, von Nutzern gegr├╝ndete Gruppen und Foren zu schlie├čen, einzelne Inhalte zu l├Âschen oder einzelne Mitglieder auszuschlie├čen. Achim-Achilles.de beh├Ąlt sich au├čerdem vor,  f├╝r seine Nutzer auch geschlossene Gruppen, Gruppen mit besonderen Regeln etc. anzubieten.

┬ž 5  Haftung

Achim-Achilles.de haftet nicht f├╝r die nicht f├╝r die vom Nutzer eingestellten Inhalte, soweit Achim-Achilles.de von deren Rechtswidrigkeit keine Kenntnis hatte oder h├Ątte haben m├╝ssen.

Erheben Dritte Anspr├╝che gegen Achim-Achilles.de wegen Verletzung von Urheber-, Marken- oder sonstiger Rechte die durch vertragsgem├Ą├če Verwendung, stellt der Nutzer Achim-Achilles.de ausdr├╝cklich von allen hieraus resultierenden Anspr├╝chen dieser Dritten und von allen f├╝r die Rechtsverteidigung bzw. Rechtsverfolgung im Zusammenhang mit diesen Anspr├╝chen entstehenden Kosten einschlie├člich Rechtsanwaltskosten in gesetzlicher H├Âhe frei. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzanspr├╝che von Achim-Achilles.de bleiben unber├╝hrt. Dem Nutzer steht das Recht zu, nachzuweisen, dass Achim-Achilles.de tats├Ąchlich geringere Kosten entstanden sind.

Achim-Achilles.de haftet ÔÇô gleich aus welchem Rechtsgrund ÔÇô nur f├╝r Sch├Ąden, die entweder aus einer schuldhaften Verletzung einer Hauptleistungspflicht oder wesentlichen Nebenpflicht in einer das Erreichen des Vertragszwecks gef├Ąhrdenden Weise oder aus grober Fahrl├Ąssigkeit oder Vorsatz von Achim-Achilles.de resultieren. Hauptleistungspflichten sind solche, die das Erreichen des Vertragszweckes erst m├Âglich machen. In diesem Fall ist die Haftung auf denjenigen Schadensumfang begrenzt, mit dessen Entstehen Achim-Achilles.de bei Vertragsschluss aufgrund der zu diesem Zeitpunkt bekannten Umst├Ąnde typischerweise rechnen musste. Die Haftung f├╝r Folgesch├Ąden, insbesondere auf entgangenen Gewinn oder auf Ersatz von Sch├Ąden Dritter, wird ausgeschlossen, es sei denn, Achim-Achilles.de f├Ąllt Vorsatz oder grobe Fahrl├Ąssigkeit zur Last.

Schadenersatzanspr├╝che nach dem Produkthaftungsgesetz und f├╝r Sch├Ąden aus der Verletzung des Lebens, des K├Ârpers oder der Gesundheit bleiben von den vorstehenden Haftungsbeschr├Ąnkungen unber├╝hrt.

Achim-Achilles.de ├╝bernimmt f├╝r die st├Ąndige Erreichbarkeit der Internetplattform oder Fehler bei der ├ťbertragung und f├╝r Folgen etwaiger Unterbrechungen oder Fehlern keine Haftung.

Die vorstehenden Haftungsbeschr├Ąnkungen gelten auch zugunsten der von Achim-Achilles.de eingebundenen gesetzlichen Vertretern und Erf├╝llungsgehilfen.

┬ž 6  Datenschutz

Achim-Achilles.de wird s├Ąmtliche datenschutzrechtliche Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), beachten. Achim-Achilles.de speichert und verarbeitet die personenbezogenen Daten des Nutzers unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen ausschlie├člich zur Erf├╝llung des Nutzungsvertrages. Die vom Nutzer ├╝bermittelten Daten (z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden ausschlie├člich beim Nutzer erhoben, auf dem Server von Achim-Achilles.de verarbeitet und genutzt, soweit sie f├╝r die Begr├╝ndung, Ausf├╝hrung, ├änderung oder Beendigung des Nutzungsvertrages erforderlich sind. Soweit zur Vertragserf├╝llung notwendig, ist Achim-Achilles.de dazu berechtigt, die Daten an Dritte zu ├╝bermitteln. Der Nutzer kann die hierzu erteilte Zustimmung jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufen. Die Erbringung weitergehender Leistungen wie Zusendung des Newsletters sowie die Weitergabe an Dritte zu werblichen Zwecken ist nur nach ausdr├╝cklicher Einverst├Ąndniserkl├Ąrung des Nutzers zul├Ąssig.

┬ž 7  Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Vertragssprache ist Deutsch.

Erf├╝llungsort und Gerichtsstand f├╝r Unternehmer i.S.d. ┬ž 14 BGB ist der Sitz von Achim-Achilles.de. Gerichtsstand f├╝r beide Teile ist der Sitz von Achim-Achilles.de auch dann, wenn der Nutzer nicht Unternehmer i.S.d. ┬ž 14 BGB ist und keinen Wohnsitz in der Europ├Ąischen Union hat.

Achim-Achilles.de beh├Ąlt es sich vor, das Leistungsangebot und diese AGB jederzeit zu ├Ąndern, soweit dies dem Nutzer zumutbar ist. Der Nutzer wird ├╝ber ├änderungen rechtzeitig benachrichtigt. Der Nutzer hat gegen ├änderungen in diesen AGB ein Widerspruchsrecht von sechs Wochen nach Eingang der Benachrichtigung.Nach Verstreichen dieser Frist gelten die ge├Ąnderten AGB als vom Nutzer angenommen.

Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der ├╝brigen Regelungen nicht ber├╝hrt.

 

Anmeldung zum Newsletter

F├╝r die Nutzung des Achim-Achilles ÔÇô Newsletters muss der Nutzer bei der erstmaligen Registrierung den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen zustimmen. Durch Anklicken des betreffenden K├Ąstchens erkl├Ąrt der Nutzer, dass er die Achim-Achilles ÔÇô Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen gelesen hat und mit ihnen einverstanden ist. F├╝r die Bestellung des / der Newsletters ist die Angabe der E-Mail-Adresse ausreichend. Sollte die ├ťbertragung jedoch fehlschlagen, helfen uns zus├Ątzliche Daten, um mit dem Kunden in Kontakt zu treten.

Nach Eingabe und Absendung der Registrierungsdaten erh├Ąlt der Nutzer eine Best├Ątigungs-E-Mail. Den abonnierten Newsletter erh├Ąlt der Kunde erst dann, wenn er die in der Best├Ątigungs-E-Mail angegebene Internet-Adresse aufruft. Hierdurch wird gew├Ąhrleistet, dass die Anmeldung nicht durch einen unbefugten Dritten erfolgt ist. Die Abmeldung des Newsletters ist durch Anklicken des unter jedem Newsletter erscheinenden Abmelde-Links jederzeit m├Âglich.

Der Newsletter wird unter dem Vorbehalt der Verf├╝gbarkeit auf Grundlage der aktuellen technischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des Internets verschickt. Achim Achilles berechtigt, den Dienst jederzeit - auch ohne Vorank├╝ndigung - einzustellen. Auf die Nutzung des Achim-Achilles ÔÇô Newsletter-Dienstes besteht kein Rechtsanspruch.

Achim-Achilles haftet nicht f├╝r die Richtigkeit, Vollst├Ąndigkeit, Verl├Ąsslichkeit und Aktualit├Ąt der Newsletter-Informationen. Bei Sach- und Verm├Âgenssch├Ąden, die auf einer leicht fahrl├Ąssigen Pflichtverletzung von GC, ihrer gesetzlichen Vertreter und Erf├╝llungsgehilfen beruhen, beschr├Ąnkt sich die Haftung auf den nach Art der Leistung vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unber├╝hrt.

 

Marken-Profile

Nike Asics Brooks logo-sw-markenbox adidas Puma Mizuno currex sw On FitbitLogo sw hammer-logo-sw nu3 polar
 
band heuschnupfen walking erlaubt

Achim Achilles Bewegungsbibliothek (E-Books)