Co-Pack

Geschrieben von: Frank Joung
Handgeldh├╝lle von Co-Pack

Wenn Materialien aus dem Rennsport und eine z├╝ndende Idee von iPhone-Fans aufeinandertreffen, kann das Ergebnis nur ein einzigartiges Produkt sein. So war es, als Maximilian Behn und Alexander R├╝ba nach ihrem Studium die Marke Co-Pack ...


Handyh├╝lle mit Mehrwert

Die Ausgangsfrage des Start-up-Unternehmens lautete: Wie kann ich eine Handyh├╝lle so optimieren, dass sie einen echten Mehrwert bietet? Diese Frage hatte sich co pack logon├Ąmlich DTM-Veteran Christian Abt gestellt, als er eines Tages sein iPhone nach einem wichtigen Telefonat in der Hand hielt. Wichtigstes Feature f├╝r ihn war von Anfang an die M├Âglichkeit, das iPhone samt H├╝lle auch als Portemonnaie verwenden zu k├Ânnen. Denn das Smartphone ist heute immer dabei, doch f├╝r Kredit- oder EC-Karte sowie Geldscheine immer ein Portemonnaie mitschleppen? F├╝r Co-Pack keine Frage: nat├╝rlich nicht!

Materialien aus dem Motorsport

Handy Wallet Co-Pack iphone 5 h├╝lle

Christian Abt hatte f├╝r seine Idee schlie├člich mit dem Duo Behn/R├╝ba zwei jung-dynamische Durchstarter gefunden, die die Handygeldh├╝lle umsetzen konnten. Es entstanden schnell erste Entw├╝rfe eines iPhone-H├╝llen-Portemonnaies, die Urform des Co-Pack Wallet.

Durch den engen Kontakt zum Motorsportteam von Prosperia Abt war schlie├člich der Weg frei, um auch mit hochwertigen Materialien zu experimentieren und zu testen, die vorwiegend im Rennsport verwendet werden: Polycarbonat und Kohlefaser.

Made in Germany

Das Ergebnis ist eine neuartige H├╝lle f├╝rs iPhone 5, die das Handy nicht nur sch├╝tzt und gut ausschaut, sondern einen echten Mehrwert als Portemonnaie bietet. Zugleich hat das Co-Pack Wallet vielen iPhone-H├╝llen auf dem Markt noch etwas voraus: von der Materialauswahl bis zu Verarbeitung ist das Produkt 100 Prozent ÔÇ×Made in GermanyÔÇť.

Weitere Innovationen folgen

Nachdem das Startup bereits drei verschiedene Modelle seines Co-Pack Wallet erfolgreich auf den Markt gebracht hat und die Produkte in O2-Shops in ganz Deutschland ausgestellt werden, sollen mittelfristig noch viele weitere Innovationen rund um Zubeh├Âr f├╝r das iPhone folgen. Eine eigene Dockingstation ist z.B. bereits in Produktion. Als DTM-Profi konnte sich Christian Abt auf seinen Erfolgsinstinkt verlassen, mit Co-Pack und dem Team Behn/R├╝ba kann Abt das als Unternehmer ebenfalls.

Website

Mehr Infos zum Produkt gibt es auf der Seite www.co-pack.biz