Laufen und Abnehmen: Die Samurai-Diät – Fasten, Laufen, Hanteltraining

Kategorie: Abnehmen
Geschrieben von: Frank Joung

 

Das kommt bei der Samurai-Diät auf den Tisch

Folgende Lebensmittel sind beim Samurai-Fasten erlaubt:

  • Alle Teesorten (auch schwarzer Tee) mit Süßstoff
  • Saftschorlen
  • Sauerkrautsaft
  • Bonbons, Fruchtgummis, Kaugummi (zuckerfrei)
  • Gemüsebrühe
  • Nahrungsergänzungsmittel (Magnesium, Vitamine)

Dazu: Laufen (eine Stunde), leichtes Krafttraining (30 Minuten)

Wer macht die Samurai-Diät?

Die Samurai-Diät ist so neu, dass bislang nur der Erfinder selbst seine Erfahrungen gemacht hat. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass ihm aber einige selbsternannte Samurai folgen werden. Die Aura eines Gurus hat Reginald Grünenberg auf jeden Fall schon mal.

Wer brauchts?

Die Diät sei wie geschaffen für gesunde, sportliche, fastenerprobte Männer mit mehr oder weniger Übergewicht, so Grünenberg. Der Erfinder der Samurai-Diät empfiehlt die Körper-Kampf-Kur also vor allem Menschen, die sie im Grunde nicht wirklich brauchen, außer sie wollen ihren Körper noch mehr stählen. Dass Grünenberg seine Diätmethode Schauspielern und Sportlern ans Herz legt, geschieht wohl eher aus Marketinggründen.

Das sagt Achim Achilles

Reginald Grünenberg ist ein schlauer Fuchs – und ein unverkennbarer Selbstdarsteller mit Hang zum Revolutionär. Dass er eine Methode empfiehlt, dessen Prinzipien dem aktuellen Stand der Wissenschaft widersprechen, ist wahlweise tollkühn oder unverschämt. Er fordert die Forscher heraus – das wiederum ist gut. Zugleich fühlt sich ein gesunder, sportlicher Mann wie Achilles einer ist, durchaus herausgefordert, es dem unerschrockenen Besserwisser und Alleskönner Reginald gleichzutun. 16 Kilo in drei Wochen hat der angeblich abgenommen. Nur durch Fasten und Laufen? Das muss doch zu schaffen sein. Und falls man es nicht packt, dann bleibt wenigstens die Genugtuung, dass seine Samurai-Diät Kokolores ist.

Mehr Infos zur Samurai-Diät gibts hier

Bücher:

Reginald Grünenberg: „Samurai-Diät. Die neue Kunst des Krieges gegen die Pfunde“, Perlen Verlag, E-Book Kompakt (50 Seiten): 1,99 Euro und Integral (150 Seiten): 7,81 Euro.

Links:

www.samuraidiaet.de

Verwandte Diäten:

Heilfasten

 

 

Nächste Folge: Was würde Jesus essen? Die Bibel-Diät.

 


« Prev Next

Weitere Seiten