Ernährungs- und Abnehm-Apps im Test: Welche ist die Richtige?

Kategorie: Abnehmen
Geschrieben von: Dubravko Dolic

LIFESUM: Der Diät-Planer


abnehmapps 3

Foto: Dubravko Dolic

 

Versprechen: "Egal, welches Gesundheitsziel du hast: Lifesum hilft dir dabei, es zu verwirklichen."

Worum geht's?

Der di√§torientierte Typ ist bei Lifesum zu Hause. Diese App bietet dem Nutzer verschiedene Di√§tpl√§ne und die dazu passenden Rezepte und Ratschl√§ge. T√§gliche Mahlzeiten erfasst der Nutzer bequem per Barcode oder durch Auswahl sinnvoller Portionen. Mehr √ľber N√§hrwerte erf√§hrt er aber erst, wenn er zahlt.

Die in Lifesum integrierten deutschen und amerikanischen Lebensmitteldatenbanken sind jedoch sehr umfangreich. Sportliche Aktivitäten lassen sich mit einer eigenen Lifesum-App direkt aufzeichnen oder manuell nacherfassen.

Besonderheiten: Lifesum bietet verschiedene Di√§tpl√§ne zur gezielten Gewichtsabnahme, zum Abbau von Fettp√∂lsterchen oder zum Aufbau von Muskeln an. Kalorienempfehlungen liefert die Software f√ľr jede Mahlzeit. Klares Alleinstellungsmerkmal: die umfangreichen Lebensmitteldatenbanken.

Nachteil: Die manuelle Erfassung sportlicher Aktivitäten ist eher umständlich. Aktivitäten muss der Nutzer aus einem großen Katalog zeitbasiert auswählen.

Kosten: Tagebuchfunktion kostenlos. Di√§tpl√§ne, N√§hrwertinformationen und genauere Aufzeichnungsm√∂glichkeiten im Abo f√ľr 7,99 Euro im Monat.

Website: lifsum.com


Weitere Seiten