Vier einfache Rezepte für ein Rad-Picknick

Geschrieben von: Ellen-Jane Austin

Ein Picknick im Freien – es gibt kaum etwas Schöneres. Noch besser schmeckt es, wenn man sich auf dem Weg dort hin den Appetit angestrampelt hat. Hier vier Rezepte für ein nahrhaftes Rad-Picknick. 

Auf einer Radtour bekommt man schon mal ordentlichen Hunger. Pefekt, wenn man Leckereien dabei hat die nicht nur super schmecken, gesund und nahrhaft sind – sondern auch noch super einfach zu machen.

Fluffiges Dinkel-Tomaten-Brot

Fluffiges Dinkel-Tomaten-Brot

Zutaten

  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 300 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 200 g helles Weizen- oder Dinkel-Mehl
  • 1 TL Zucker oder Xylit
  • 1/2 TL Salz
  • 30 ml Olivenöl
  • 400 ml lauwarmes Wasser
  • 100 - 200 g getrocknete Tomaten

(Alle Fotos: Ellen-Jane Austin)

 

Mediterrane Tomatenbutter

 

Mediterrane Tomatenbutter

Zutaten

  • 250 g weiche Butter
  • 1/2 - 3/4 Tube Tomatenmark
  • 1 TL Salz + etwas Pfeffer
  • 1/" unbehandelte Zitrone
  • nach Belieben Basilikum
  • evtl. 1 Zehe Knoblauch

(Alle Fotos: Ellen-Jane Austin)

 

Bananen-Buttermilch-Muffins

 

Bananen-Buttermilch-Muffins

Zutaten

Für 12 Muffins

  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 150 g Vollkorn-Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 250 ML Buttermilch
  • 2 – 3 reife Bananen
  • 2 EL Öl oder geschmolzene Butter
  • 1 Ei
  • etwas Vanille, Tonka-Bohne, Zimt
  • Nüsse oder Beeren nach Geschmack
  • Honig, Zucker oder Agavendicksaft nach Bedarf

(Alle Fotos: Ellen-Jane Austin)

 

Ingwer-Blaubeer-Wasser

Ingwer-Blaubeer-Wasser

Zutaten

1 Liter kaltes Wasser (nach Geschmack mit oder ohne Kohlensäure)

1 Handvoll tiefgekühlte Blaubeeren 

1 daumengroßes Stück Ingwer

Saft einer Zitrone

nach Belieben etwas Agavendicksaft oder Honig

(Foto: Ellen-Jane Austin)

 

Das könnte dich auch interessieren:

Zehn gesunde Naschereien für Sportler

5 Fahrrad-Flick-Tipps

"Das Trekkingrad ist der Kombi der Fahrräder"

 


Prev Next »

Weitere Seiten