Kompressionsstr├╝mpfe: Richtig anziehen, tragen und waschen

kompressionsstr├╝mpfe

Kompressionsstr├╝mpfe beim Sport k├Ânnen hilfreich sein, aber bevor man sie beim Laufen oder zur Regeneration tr├Ągt, sollte man ganz banale praktische Dinge beachten. Wir beantworten euch die g├Ąngigsten Service-Fragen rund um Kompressionsstr├╝mpfe.

1. Wie finde ich meine Gr├Â├če heraus?

Die unterschiedlichen Anbieter haben ihre individuellen Bemessungsgrundlagen. Grunds├Ątzlich gilt: Jeder Hersteller bietet einen "Size Finder" an, eine Tabelle, nach der man seine Gr├Â├če herausfiltern kann.

Abgefragt werden meist Schuhgr├Â├če, Fessel- und/ oder Wadenumfang. Die Messung f├╝r medizinische St├╝tzstr├╝mpfe ist ├╝brigens um einiges umfangreicher.

strammermax-size-finder

Beispiel "Size Finder" (Quelle: Strammermax.com)

2. Was tue ich, wenn die Str├╝mpfe zu lang sind?

Idealerweise sollten die Str├╝mpfe unterhalb des Kniegelenks enden, um ihre optimale Kompressionswirkung zu garantieren. Ist dies nicht der Fall, ist nur eine eingeschr├Ąnkte Kompressionswirkung gegeben.

Manche Sportler schlagen die Str├╝mpfe oben um, aber das kann unangenehm sein, und ist nicht ratsam. Da hilft nur, verschiedene Hersteller auszuprobieren und die Beinl├Ąnge zu erfragen. Bitte nicht abschneiden, dann ist die Kompressionswirkung hin (und der Strumpf auch).

3. Was tue ich, wenn die Str├╝mpfe zu kurz sind?

Reicht der Strumpf nur bis zur Mitte des Unterschenkels, ist dieser zu kurz und garantiert ebenfalls keine perfekte Kompression. Auch hier hilft nur: Verschiede Hersteller ausprobieren.

4. Woran erkenne ich, dass die Str├╝mpfe zu weit sind?

Die Str├╝mpfe sollten eng an Fu├č und Bein anliegen, jedoch nicht unangenehm dr├╝cken. Wenn dies nicht der Fall ist und die Str├╝mpfe verrutschen, sollten die Socken in einer kleineren Gr├Â├če getragen werden.

5. Woran erkenne ich, dass die Str├╝mpfe zu eng sind?

Beim ersten Tragen versp├╝rt man ein leichtes Dr├╝cken. Daran gew├Âhnt man sich jedoch mit der Zeit. Sollte dieser Druck l├Ąnger als 30 Minuten anhalten und ein unangenehmes Tragegef├╝hl entstehen, ist der Kompressionsstrumpf zu eng.

Da sollte man sich beim Hersteller informieren, ob es die Str├╝mpfe auch noch in einer anderen Kompressionsklasse gibt.

6. Soll ich die Str├╝mpfe beim Sport tragen oder nur danach? 

Generell sind beide Varianten m├Âglich. Kompressionsstr├╝mpfe sind Allroundtalente: Ideal zur Stimulation der Blutzirkulation w├Ąhrend des Sports und zur schnelleren Muskelregeneration nach dem Training.

Unsere nicht-repr├Ąsentative Umfrage unter Athleten zeigt: Viele tragen die Str├╝mpfe w├Ąhrend langer L├Ąufe, die meisten setzen sie aber vor allem nach dem Sport ein.

Athleten-Umfrage: Tragt ihr Kompressionsstr├╝mpfe?

 

7. Wo ist der Unterschied zwischen Sport-Kompressionssocken und therapeutischen St├╝tzstr├╝mpfen?

Bei therapeutischen St├╝tzstr├╝mpfen handelt es sich um ein medizinisches und verschreibungspflichtiges Produkt, welches haupts├Ąchlich zur Behandlung oder Vorbeugung von Thrombosen verwendet wird.

Sport-Kompressionsstr├╝mpfe dagegen dienen zur Unterst├╝tzung der Muskulatur sowie zur F├Ârderung der Durchblutung.

8. Wie ziehe ich die Str├╝mpfe am besten an?

Um den optimalen Tragekomfort von Kompressionsstr├╝mpfen zu erzielen, sollte man sie richtig anziehen ÔÇô was zum Teil gar nicht so einfach ist. Aber es gibt einen guten Trick:

  • - Str├╝mpfe vor dem Anziehen bis zum Kn├Âchelbereich auf ÔÇśLinksÔÇÖ wenden
  • - Str├╝mpfe ├╝ber den Fuss ziehen und Sitz von Zehen und Ferse pr├╝fen
  • - Den Strumpf-Schaft gleichm├Ą├čig ├╝ber die Wade ziehen, ohne dass das Beinteil sich verdreht ÔÇô gegebenfalls wieder bis zum Sprunggelenk hinunter streifen und den Vorgang wiederholen.
  • - Vorsicht! Durch Ziehen am Rand kann der Strumpf ├╝berdehnt werden und sitzt nicht mehr richtig. Auch Ringe oder lange Fingern├Ągel k├Ânnen das Gewebe besch├Ądigen.

9. Was mache ich, wenn die Haut juckt?

Wenn man die Kompressionsstr├╝mpfe lange tr├Ągt, kann die Haut darunter leichter austrocknen. Eine feuchtigkeitsspendenen Creme sollte Abhilfe schaffen.

10. Wie muss ich die Kompressionsstr├╝mpfe waschen?

Die meisten Kompressionsstr├╝mpfe sollten nur per Hand oder im Schonwaschgang bei 30┬║ gewaschen werden. Und dann am besten mit handels├╝blichem Waschmittel ohne Aufheller. Weichsp├╝ler oder B├╝geln ist weder erforderlich noch ratsam, da das elastische Gewebe zerst├Ârt werden kann und der Strumpf damit unbrauchbar wird.

 

Das k├Ânnte dich auch interessieren

Faktencheck Kompressionsbekleidung: Was stimmt und was nicht?

Athleten-Umfrage: Tragt ihr Kompressionsbekleidung?

Was Kompressionsbekleidung f├╝r Sportler bringt