Laufen im Herbst

images/stories/laufthemen/laufen-im-herbst/KB_Laufen-im-herbst_Ulrike-JuergenKinzler.jpg

Wenn sich der Herbst mit Regen und Dauerwind ankündigt, hat der Läufer keine Lust mehr zu laufen. Wie man die kühle Jahreszeit trotz Erkältungsgefahr und Unlust nutzt – steht hier (Foto: Jürgen und Ulrike Kinzler).

Laufen im Herbst: Wie man sich am besten vorbereitet

Es ist wieder soweit: Die dunkle Jahreszeit ist angebrochen und nach und nach verabschieden sich die letzten Sonnenstrahlen, die zum munteren Lauf im Freien einluden. Für viele Sportler ist dies aber längst kein Grund, dem Lauftraining ade zu sagen. Tatsächlich steht dem Joggen auch im Herbst nicht viel im Wege, sofern auf einige wesentliche Dinge geachtet wird.

› weiterlesen ...

Laufbekleidung: Wie man sich bei unbeständigem Wetter kleidet

Der Herbst ist für Läufer ideal – auch wenn es draußen etwas ungemütlicher wird. Endlich darf man alle seine Funktions-Laufbekleidung tragen. Aber welche Klamotten sollte ich bei wechselhaftem Wetter tragen, damit mir weder zu warm noch zu kalt ist? Wir zeigen euch, wie man sich bei Kälte, Wärme, Wind und Regen am besten kleidet.

› weiterlesen ...

11 Tipps für das Laufen im Herbst

Sobald es finster, nass und kalt wird, sinkt bei vielen Hobbyläufern die Trainingsmotivation. Doch jetzt werden Athleten gemacht – und wer weiter trainiert, kommt gesünder durch die kalte Jahreszeit. Die wichtigsten Trainingstipps für Herbst und Winter.

› weiterlesen ...