N√ľtzliche Ern√§hrungstipps f√ľr den Sommer

Geschrieben von: Wendelin H√ľbner

K√ľhlen kalte Getr√§nke den L√§ufer-K√∂rper? Warum hat man im Sommer so wenig Appetit? Fakten, Fragen, Tipps und Mythen zur Ern√§hrung bei extremer Hitze. 

Stimmt es, dass kalte Getr√§nke meinen K√∂rper k√ľhlen?

Nein, generell ist es besser, bei Hitze warme Getr√§nke aufzunehmen, die zu einem leichten Schwitzen f√ľhren. Dadurch k√ľhlt der K√∂rper ab, ohne dass der Kreislauf belastet wird. Bei eiskalten Getr√§nken hingegen versucht der K√∂rper, die Temperatur auszugleichen, wodurch man noch mehr schwitzt.

Gut, wenn auch nicht lecker, ist zimmerwarmes Mineralwasser mit Natrium, Kalium, Magnesium und Zink oder lauwarmer Fr√ľchtetee, verd√ľnnte Obst- und Gem√ľses√§fte (Mischverh√§ltnis 1:1), fettarme Milch oder Kakao.

Leckere Trink-Rezepte zum Nachmachen findest du hier: Achims Lieblingsgetränke.

Ist es besser, vor dem Lauf auf einmal viel zu trinken oder besser in kleinen Dosen?

Eineinhalb bis zwei Liter Fl√ľssigkeit verliert unser K√∂rper normalerweise pro Tag. Sport an hei√üen Tagen kann sich die Menge sogar verdreifachen. Bei hohen Umgebungstemperaturen steigt die K√∂rperkerntemperatur des L√§ufers an. Um diese abzusenken, schwitzt er mehr, das Herz wird zus√§tzlich belastet.

Tipp: Vor dem Lauf viel trinken, bis zu zwei Liter ‚Äď aber nicht alles auf einmal, sondern schl√ľckchenweise, damit der K√∂rper die Fl√ľssigkeit schneller aufnehmen kann. Trinkt man zu schnell, wird das meiste ungenutzt ausgeschieden. Auch bei hohen Temperaturen muss in der Regel erst bei L√§ufen √ľber einer Stunde unterwegs getrunken werden.

Wieso bekomme ich bei Schw√ľle Kopfschmerzen?

Ist es schw√ľl, verdunstet der Schwei√ü nicht oder kaum, die Tropfen bleiben auf der Haut. Das Prinzip der Verdunstungsk√§lte greift nicht mehr. Folgen sind Fl√ľssigkeitsmangel, Kopfschmerzen, √úbelkeit, M√ľdigkeit, Konzentrationsschw√§che, Schwindel bis hin zu Muskelkr√§mpfen und Kreislaufkollaps. Bei Hitze braucht der K√∂rper l√§nger, um sich zu erholen.

Zu hei√ü, kein Appetit ‚Äď was tun? 

H√ľhner und Gem√ľsebr√ľhen, wasserhaltiges Obst und Gem√ľse. Was das ganze Jahr √ľber gilt, sollte bei Hitze besonders beachtet werden: Vollwertig und viel Obst und Gem√ľse essen, weniger Fett und Eiwei√ü, das den Kreislauf belasten k√∂nnte.

Extra-Tipp: Eine kalte Dusche unmittelbar vor dem Training sorgt daf√ľr, dass das Schwitzen sp√§ter einsetzt.

 

Dieser Text ist ein Auszug aus: Der Achilles "Lauf-Gourmet" (Heyne, 7,95‚ā¨)

 

Das könnte dich auch interessieren:

Richtig ern√§hren: 11 Ern√§hrungsirrt√ľmer

Die wichtigsten Trink-Tipps f√ľr L√§ufer

11 wichtige Tipps f√ľr das Training bei Hitze

 

Fotos: Diese Pflanzen liefern Energie