Asics Outrun the Sun

Geschrieben von: Frank Joung
Outrunthesun-asics

Zwei Staffeln mit einer Auswahl der besten Trail- und Extremläufern der Welt forderten die Sonne heraus. Am 21. Juni, dem längsten Tag des Jahres, versuchten sie, von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang das Mont Blanc Massiv zu umrunden.

Team Trail ist schneller als die Sonne

Der Sportartikelhersteller Asics hatte zwei Staffelteams der besten Trail- und Extremläufern zusammengetrommelt. Der Wettlauf mit der Sonne begann am Fuß des Mont Blanc. "Outrun the Sun" hieß das Unterfangen, das 162 Kilometerdurch Frankreich, Italien und der Schweiz führt. Start und Ziel war im französischen Chamonix.

Das "Team Ultra Trail", bestehend aus vier der der weltbesten Trailläufer, besiegten die Sonne um 27 Minuten. Die vier Läufer kamen nach 15 Stunden 3 Minuten und 37 Sekunden ins Ziel, während das Team Enduro, bestehend aus sieben Top-Extremläufern, sich der Sonnen knapp geschlagen geben musste. Sie kamen nur 33 Sekunden später ins Ziel.

Fotos: So lief der Outrun the Sun

 

Auf der nächsten Seite: Outrun the Sun: die Teams, die Athleten und die Strecke


Prev Next »

Weitere Seiten