Lindner Socken

Geschrieben von: Frank Joung
lindner-socken

Das Familienunternehmen Lindner Socken stellt seit fast einem Jahrhundert Socken her. 1974 und 1990 wurde die deutsche Fußballnationalmannschaft in Fußballstutzen aus Neumarkt Weltmeister. Heute hat das Unternehmen sogar Hanfsocken im Angebot.

Unternehmensgeschichte Lindner Socken

Die Firma Max Lindner Strumpffabrik wurde 1921 von Max und Meta Lindner in Thalheim im Erzgebirge gegrĂŒndet. Dort wurde aus dem Kleinbetrieb ein florierendes Unternehmen. Nach dem zweiten Weltkrieg folgte der Umzug nach Neumarkt. Hier errichtete Lindner mit seiner Frau Elly und den drei Söhnen – Gottfried, Reinhard und Winfred – eine neue ProduktionsstĂ€tte, in der 1971 das 50-jĂ€hrige FirmenjubilĂ€um gefeiert wurde.

Ein zu dieser Zeit großer Erfolg war die Entwicklung und Patentierung des "Gerd-MĂŒller-Fußball Stutzen", der durch seine außergewöhnlichen Eigenschaften herausstach. Die deutschen Fußballer wurden 1974 in diesen Fußballstutzen Weltmeister! Dieser Erfolg wurde 1990 wiederholt: Deutschland wurde zum zweiten Mal Weltmeister in den Fußballstutzen aus Neumarkt. Zu den Kunden von Lindner gehörten Firmen wie Adidas, Puma und Uhlsport.

Produkte und Dienstleistungen

In aller ersten Linie produziert Linder Socken fĂŒr den Onlineshop www.sockenshoppen.de. HierfĂŒr werden Damensocken, Herrensocken, lindner-socken-logo-NorderstedtKindersocken und Babysocken produziert.

Außerdem deckt Lindner mit dem Sport- und Arbeitssocken, Fußballstutzen und den Sportfunktions-Socken den sportlichen Bereich ab. Zudem gibt es Hanfsocken, Diabetikersocken, Silbersocken und Bambusstöcken. Daneben hat das Unternehmen sich auf Werbesocken und Logosocken spezialisiert.

"HierfĂŒr produzieren wir schon kleine Mengen fĂŒr Sportvereine, Messeveranstaltungen und viele andere GeschĂ€ftskunden Socken als Werbemittel", teilt das Unternehmen mit. Einige Kunden und Bildbeispiele findet man auf www.logo-socken.de.

Besondere Technologien

"Zuerst wĂŒrden wir unsere Hanfsocken sehen, die es so eigentlich nur von der Firma Linder Socken gibt", sagt das Unternehmen. Hanf habe sehr viele positive Eigenschaften wie z.B. fast den gleichen PH-Wert wie die Haut.

"Es nimmt bis zu 60 Prozent mehr Feuchtigkeit auf als Baumwollsocken und natĂŒrlich ist absolut nachhaltig, was die Produktion betrifft und besonders wegen den Rohstoffen die hier verwendet werden. Daneben sind unsere Silbersocken auch einmalig, da wir diese aus einem patentierten Silbergarn herstellen, so dass das Silber auch beim Waschen nicht gleich aus dem Socken geht."

Die Sport- und Funktionssocken hĂ€tten speziell entwickelte Klimazonen, damit die FlĂŒssigkeiten schneller abtransportiert werden kann.

Image & Philosophie

"Wir wollen gute Produkte gĂŒnstig direkt an die Endkunden verkaufen. Da wir der Fabrikverkauf von der Firma Linder Socken sind, können wir gute Produkte zum gĂŒnstigen Preis an unsere Kunden weitergeben. Dies wollen wir auch in Zukunft so machen.

ZusĂ€tzlich wird bei uns das Thema Nachhaltigkeit sehr groß geschrieben, deshalb werden wir auch in Zukunft hier noch einige Produkte im Bereich Hanfsocken auf den Markt bringen welche gerade in der letzten Phase der Entwicklung sind."

Website Lindner Socken

Online Shop fĂŒr Socken, direkt vom Hersteller Lindner Socken: www.sockenshoppen.de

Socken als Werbemittel, Logosocken oder auch als White Label: www.logo-socken.de