Fit statt fett – Fitnesskalender-Challenge

Geschrieben von: Ellen-Jane Austin

Dabei sein ist alles – mitmachen noch besser. Ex-Koloss Micha Klotzbier will seinen Körper endlich unter die 100-Kilo-Marke bringen. Da hilft nur trainieren – und zwar täglich. Fitnesstrainerin Alex Proehl hat für ihn einen Fitnesskalender konzipiert: jeden Tag eine Übung mehr. Macht mit beim Fit-statt-fett-Kalender – und gewinnt einen Startplatz + Hotelübernachtung beim Berlin-Marathon oder eine Fitbit Blaze Smart-Fitness-Watch.

Zur aktuellen Übung | Zur Youtube Playlist | Zu den Gewinnen

So geht der Fit-statt-fett-Kalender:

  • Der Kalender: Jeden Tag im gibt es eine neue Übung 
  • Die Aufgabe: Jeden Tag die neue Übung + die Übungen der Vortage machen
  • Du brauchst: evtl. ein Handtuch/ eine Matte, evtl. Gewichte/ Wasserflaschen/ Dosen, etwas um deine Zeit zu stoppen (Stoppuhr, Handy, Uhr mit Sekundenzeiger)
  • Laufzeit: 1. Juni 2016 bis 30. Juni – später einsteigen geht auch
  • Maximale Dauer je Workout: Tag 1: 1 Minute - Tag 30: 35 Minuten

Am Ende des Monats steht ein Workout mit 30 Übungen. Jeden Tag kommt eine Fitnessübung dazu. Es gibt Optionen für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis.

Auf Facebook berichtet Micha Klotzbier jeden Tag von seinen Erfahrungen. Wer mitmachen will, kann sich auch bei seinem Facebook-Event anmelden.

Micha Klotzbiers Fitnesskalender Challenge" data-autoplay="">

Alle Übungen im Überblick: Jeden Tag wird das neuste Workout von Alex Proehl einer Youtube-Playlist hinzugefügt.

Zu gewinnen: ein Startplatz + Hotel beim Berlin Marathon 2016 von InterAir; eine Fitbit Blaze Smart-Fitness-Watch – hier gibt es mehr Infos.

Das könnte dich auch interessieren:

Unter 100: Michas Abnehm-Tagebuch

Richtig essen, richtig abnehmen – die 10 häufigsten Fragen

Kraft und Ausdauer: Besser laufen mit mehr Muskeln


Prev Next »

Weitere Seiten

 

Achim Achilles Bewegungsbibliothek (E-Books)