Werde Teil der AOK-Heldenstaffel beim Frankfurt-Marathon 2017

Geschrieben von: Piet Könnicke

Micha Klotzbier ist mitten drin in seinem Vorhaben Marathon 2.0. Nächster Halt: Frankfurt-Marathon 2017. Und du kannst dabei sein - als Teil von Michas AOK-Heldenstaffel.

Nachdem der gebürtige Hesse seit innerhalb von anderthalb Jahren sein Gewicht von einst 160 auf 110 Kilo reduziert hat und im vergangenen September in Berlin seinen ersten Marathon lief, kehrt er nun zurück zu seinen heimatlichen Wurzeln: Am 29. Oktober wird er den Frankfurt-Marathon laufen.

Nach wie vor will Micha Sport und gute Ernährung mit Spaß in den Alltag integrieren. Und viele, die Michas Weg verfolgen, fragen sich: Kann ich das auch? Wie schaffe ich das? Was muss ich tun?

All jenen machen wir ein Angebot: Begleitet Micha in Frankfurt als Mitglied der AOK Heldenstaffel!

Vor knapp einem Jahr haben Micha Klotzbier und die AOK Nordost die Heldenstaffel ins Leben gerufen. Die Idee: Gemeinsam einen Lauf erleben und die Kraft des Laufens kennenlernen. Wer schon immer mal an einem Lauf teilnehmen möchte, bislang sich aber nicht überwinden konnte, den Mut nicht fand oder sich nicht fit genug fühlte, ist der in den AOK-Heldenstaffeln willkommen.

Ebenso Menschen, die in ihrem Leben eine Krise, Herausforderung, Krankheit oder Handicap gemeistert haben und denen das Laufen dabei geholfen hat. Als Mitglied der AOK-Heldenstaffel wird es möglich, die tolle Atmosphäre bei Laufveranstaltungen kennenzulernen, sich davon begeistern und anstecken zu lassen, sodass der Wunsch nach Mehr entsteht und die Freude zum regelmäßigen Sporttreiben geweckt ist.

Zu den AOK-Heldenstaffel-Läufern gehören inzwischen Menschen, die eine Krebserkrankung besiegt haben, die trotz einer Behinderung heldenhaft ihren Alltag meistern, die erfolgreich Alkoholsucht, Depressionen oder Übergewicht bekämpft haben oder als „Helden der Arbeit“ Führungsrollen in ihren Jobs übernehmen. Ihnen allen ist das Laufen ein wichtiger Pate und Begleiter geworden.

Wenn Du Lust hast, in der AOK-Heldenstaffel beim Frankfurt-Marathon zu laufen, dann bewirb Dich jetzt. Zu einer Staffel gehören vier Läufer, die Etappen sind 12,9 km, 6,1 km, 9,5km und 13, 5km lang. Acht Wochen bereiten Dich die Trainingsexperten von gotorun mit einem individuellen Trainingsplan darauf vor.

Die Bewerbung sollte neben den persönlichen Angaben ein kurzes Motivationsschreiben beinhalten, warum Du in der AOK-Heldenstaffel mitlaufen möchtest und welche Etappenlänge Du Dir vorstellst. Bewerbungsschluss unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist der 31.08.2017.

(Zur Teilnahme an der Staffel gehört die Übernahme der Startkosten. Anreise und Übernachtung sind selbst zu zahlen).

 

Das könnte dich auch interessieren:

AOK-Heldenstaffel: Laufen mit den LöwenKindern

AOK-Heldenstaffel: Das sind unsere Lauf-Helden

AOK-Heldenstaffel: Astrid Krügel - "Der Marathon hat mich gerettet"

 

 

Achim Achilles Bewegungsbibliothek (E-Books)