Lauf-Training

Qualität kommt von Qual. Ist leider so. Vor allem beim Laufen. Wer nicht trainiert, der wird nicht besser. So einfach ist das. Was ihr beim Training beachten solltet, steht hier.

Fitnessgerät für Zuhause: Alles zum Laufband

Das Laufband ist vielleicht das am meisten missverstandene Fitnessgerät – und das meist unterschätzte. Denn das Laufband ist mehr als ein Lückenbüßer für Schlechtwetter-Läufer, es hat bei allen Nachteilen auch überzeugende Vorzüge. Wenn man es richtig macht, kann das Heimtraining auf dem Laufband sinnvoll sein.

› weiterlesen ...

Fitnessgerät für Zuhause: Alles zum Rudergerät

Das Rudergerät ist ein weiterer Heimtrainer-Klassiker, der aber mittlerweile in allen Facetten daherkommt. So gibt es mittlerweile Design-Geräte, die sich aufstellen lassen und mit Wasserwiderstand arbeiten. Wir haben einen Sportarzt, eine Trainerin und einen Geräte-Experten befragt, wozu ein Rudergerät gut ist.

› weiterlesen ...

Jan Fitschen: Intervall-Läufe mit Kenianern

Jan Fitschen, Europameister von 2006 über 10.000 Meter, fliegt regelmäßig nach Kenia. In seinem Buch "Wunderläuferland Kenia" mischt er witzige Anekdoten mit interessanten Begebenheiten. Sehr lustig ist die Geschichte, als Jan ein paar Runden Intervalle mit Kenianern läuft. Das hätte er lieber nicht tun sollen.

› weiterlesen ...