Menu

Was ist Voguing? Tanz, Workout, Modeln, Therapie

Kategorie: Lauf-Training
Geschrieben von: Julia Schweinberger

Voguing ist Workout auf High Heels: Tanzen, Modeln und Mentaltraining zugleich. Es stärkt Kondition, Kraft und Selbstbewusstsein. Das Wichtigste über Voguing.

Was passiert beim Voguing?

Beim Voguing imitieren Tänzer die Körperbewegungen und Gestikulierungen von Models. Der Tanz besteht aus einer Aneinanderreihung von Posen. Also typische Arm- und Beinbewegungen, wie sie Models auf dem Laufsteg oder auf Zeitschriftencovern machen. Diese Posen werden schnell hintereinander in einem Tanz abgespult. Hinzu kommen Einflüsse aus Breakdance, Eiskunstlauf, Martial Arts und Kung-Fu-Filmen.

Welche Stile gibt es?

Beim Voguing unterscheidet man in drei Stile.

  • Old Way: Die ursprüngliche Form. Arme und Beine bilden dabei klare Linien oder rechte Winkel und sind oft symmetrisch. Es werden ägyptische Hieroglyphen oder Pharaonen imitiert. Wichtig ist, die Bewegungen präzise durchzuführen.
  • New Way: Weiterentwicklung des Old Way. Die Schritte und Armbewegungen sind schneller. Beweglichkeit ist wichtig. Typisch sind Bewegungen, die aussähen, als würde man sich die Schulter auskugeln.
  • Vogue Fem: Die weibliche Interpretation des Old Way. Die Bewegungen sind femininer. Typisch hierfür ist das "Hair Whipping". Die Haare werden im Takt zur Musik hin- und hergeschwungen. 

Video: Voguing – Tanz, Workout, Modeln, Therapie

Um was geht es beim Voguing genau?

Voguing ist nicht nur Tanz, sondern auch Schauspielen. Tänzer schlüpfen in andere Rollen. Auf einer Bühne präsentiert man sich und sein Kostüm. Dabei steht nicht der Tanz an sich, sondern der Tänzer als Individuum im Vordergrund. Man muss kein guter Tänzer sein, um beim Voguing Erfolg zu haben. Viel wichtiger ist: Bühnenpräsenz, selbstbewusstes Auftreten, ein kreatives Kostüm und individiuelle Schritte – denn beim Voguing gibt es keine Choreographie. Alles ist improvisiert.

Auf der nächsten Seite: Herkunft: Voguing als Tanz Unterprivilegierter


Prev Next »

Weitere Seiten

 

Achim Achilles Bewegungsbibliothek (E-Books)