Home Studio: Welche Fitnessgeräte man wirklich braucht

Kategorie: Lauf-Training
frau macht yoga

Wer braucht Fitness-Studios, wenn man sich mit wenig Geld und Mühe auch zu Hause eine kleines Trainingscenter einrichten kann. achim-achilles.de erklärt, welche Fitnessgeräte man sich leisten sollte.

Sport braucht Zeit. Und Zeit ist kostbar. Sport kostet nicht nur Zeit. Das weiß jeder, der über Monate oder Jahre hinweg die hohen Mitgliedschaftsbeiträge für ein Fitnesscenter gezahlt hat – ohne hinzugehen.

Aber Hantelstemmen ist eh 90er. Wer bewegungstechnisch was auf sich hält, hat sein eigenes Sport-Studio zu Hause – und zwar eines, das man nicht sieht. Eins, das zur Not auch mobil ist.

Welche Geräte haben den größten Nutzen und benötigen den kleinsten Stauraum? Unsere vier Favoriten:

  • - Theraband für die Kraft
  • - Balance-Kissen fürs Gleichgewicht
  • - Yoga-Matte für die Motivation
  • - Hartschaumrolle für die Regeneration

Auf der nächsten Seite: Theraband für die Kraft


Prev Next »

Weitere Seiten