Adidas RUNBASE als An-Lauf-stelle: Laufen war noch nie so einfach

Kategorie: Lauf-Training
Geschrieben von: Gesponserter Beitrag

Laufen ist so einfach. Raus und los. Trotzdem halten uns die Umstände viel zu davon ab. Unser Kooperationspartner Adidas hat die Zeichen der Zeit erkannt und mit der RUNBASE eine Art Laufcampus in Berlin errichtet, der dir das Laufen erleichtert.

Seien wir ehrlich: Es gibt diejenigen, die Sport treiben und die, die nur darĂĽber reden.

– Hätte ich mehr Zeit
– Wäre das Wetter nicht so schlecht
– Wenn es in meinem Büro eine Dusche gäbe

... ja dann ... Hätte, Hätte, Fahrradkette.

Dabei war Laufen nie so einfach. Es ist alles eine Frage der Planung. Und je weniger man organisieren muss, desto eher geht man auch mal eine Runde laufen. Adidas hat diese Herausforderung erkannt und in Berlin die RUNBASE errichtet, eine Art Laufcampus (Schleusenufer 4, 10997 Berlin-Kreuzberg).

Das Gute: Es gibt keine Kleiderordnung, keinen Gruppendruck und keinen Kaufzwang.

Hier geht's nur um SpaĂź am Sport. Ganz unverbindlich und super easy.

Wie die RUNBASE funktioniert:

1. Hingehen
2. Umziehen – Umkleiden und Schließfächer sind kostenlos
3. Laufen gehen – z.B. im Treptower Park oder entlang am Landwehrkanal
4. Duschen – Handtuch, Duschen & Trinkwasser gibts kostenlos in der RUNBASE
5. Essen | Abhängen | Arbeiten | Surfen – W-Lan for free, Arbeitsplätze sind vorhanden

Alles ganz unverbindlich. Keine Anmeldung nötig.

Ob du direkt hinläufst, in der RUNBASE duscht und wieder abzischt. Oder hingehst, nur um das gesunde Mittagessen in der „Lab Kitchen“ zu dir zu nehmen oder das freie W-Lan zum Arbeiten nutzen willst – Hauptsache du lässt dich mal blicken. Es lohnt sich.

Entscheidend ist doch, dass Du den Sport in den Alltag so integrierst, wie es dir möglich ist. Die RUNBASE ist dabei ein optimale "An-Lauf-Stelle" und versucht dir, ein lebenspraktisches und cooles Angebot zu machen, das in die Zeit – in deine Zeit – passt.

Denn bei dem Projekt "Fitness im Alltag" entscheiden oft Kleinigkeiten wie: Wo dusche ich? Muss ich ein Handtuch mitnehmen? Wo verstaue ich meine Sachen, wenn ich laufen gehe? Gibt es W-Lan? Ich muss ja meine Laufeinheit posten.

Die RUNBASE bietet das alles kostenlos an.

Nur Laufen musst du selbst.

Mehr Infos zur RUNBASE

www.runbase.berlin

Instagram: @runbaseberlin

Facebook: https://www.facebook.com/runbaseberlin/

 

 

Anzeige: Dieser Text wurde von der Achilles-Redaktion geschrieben, ist aber in bezahlter Kooperation mit Adidas entstanden.