Laufschuh-Klassiker Asics Kayano wird 25

Geschrieben von: In bezahlter Kooperation mit Asics

Wer Marathon läuft, kommt an Asics nicht vorbei. Das Unternehmen aus Japan fertigt seit Jahrzehnten funktionale Laufschuhe für die Langstrecke. Am 1. Juni bringt Asics den neuen Gel-Kayano heraus – es ist die 25. Version dieses Klassikers, den es seit 1993 gibt. Wir haben alle 25 Modelle in einem Video zusammengefasst.

Funktion steht bei Asics an vorderster Front. Laufschuhe sind zum Laufen da – doch seit einiger Zeit versteht es das Unternehmen immer besser, den Laufschuhen auch ein modisches Design zu verpassen. Oder wie man in der PR-Sprache sagt: "lifestyliger zu machen".

Dennoch bleibt das Schuh-Unternehmen bei seinen Leisten. Asics betont den ständig den technologischen Ansatz. Im April dieses Jahr luden die Japaner Journalisten und Blogger in ihr internationales Forschungszentrum "Institute of Sports Science" (ISS) in Kobe, Japan, ein.

Unser Laufschuhexperte Namri war vor Ort und hat sich das Laufschuh-Labor – und den Kayano 25 – angeschaut. Hier ist sein erster Eindruck:

Video: Probelauf – Gel Kayano 25

Was den neuen Kayano laut Hersteller auszeichnet ist die Einbindung des neuen Dämpfungsmaterials FlyteFoam Lyte und FlyteFoam Propel, was für mehr Support und Stabilität sorgen soll.

Interessant ist auch, wie sich der Kayano designtechnisch über die vergangenen 25 Jahre entwickelt hat. Hierzu hat Namri ein Video produziert. Vielleicht erkennt ihr ja ein Modell, was ihr mal getragen habt.

Video: 25 Jahre Asics Kayano

Mehr Infos gibts auf: www.asics.com

 

Das könnte dich auch interessieren:

Test: Asics Gel-Nimbus 20 Platinum Edition: "Der perfekte Allrounder"

Frodo-Schuhtest-Video: Asics FlyteFoam-Trio

Ultrarunnerin und Mutter: „Laufen hat mein Leben verändert“

 

 

 

 

Rectangle Trainingsplan 16 9 2