Rohkost: weit mehr als nur Karottensticks

Rohkost

Kalte Pizza? Ungekochte Spaghetti? Das soll schmecken? Na klar, sagt Boris Lauser. Im Interview erklärt der Chefkoch, wie er aus Lebensmitteln ohne Herd ein veganes Gourmet-Essen zaubert - und was die größten Irrtümer über Rohkost sind.


Achim-Achilles.de: Herr Lauser, Rohkost-Koch ist ja ein Widerspruch in sich. Was sind Sie denn genau?

Lauser: Ich sage immer: Gourmet Raw Chef und Culinary Artist - weil es gut klingt. Auf Deutsch habe ich leider noch keine richtige Bezeichnung gefunden. Rohkost-Chef passt aber auch: Ich bereite ja Speisen zu.

Achim-Achilles.de: Sie verstehen sich als Künstler?

Lauser: Ein Koch ist jemand, der in einem Restaurant unter Anleitung eigenständig sehr gut nachkochen kann. Der Chefkoch ist ein kreativer Kopf, der neue Rezepte kreiert, mit Geschmäckern und Konsistenzen spielt, lehrt und unterrichtet. So sehe ich mich eher. Ich verstehe mich aber vor allem als Trainer. Das ist meine Haupteinnahmequelle.

"Rohkostgemüse ist gesünder"


Achim-Achilles.de:
Sie zeigen anderen, wie man ohne Backofen und Herd vegane Speisen zubereitet. Womit arbeiten Sie denn?

Lauser: Ich verwende Mixer, Küchenmaschinen und Dörrofen, das sind kleine Boxen, die bei 42 Grad warme Luft übers Essen blasen, damit die Feuchtigkeit entweicht. Es wird also leicht erhitzt, aber so, dass alle Nährstoffe enthalten bleiben. Ab 42 Grad gehen viele Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme verloren. Zudem verändert sich die chemische Struktur von Proteinen und Fetten. Deshalb ist Rohkostgemüse gesünder.

Achim-Achilles.de: Die meisten Menschen haben genau deswegen ungute Assoziationen. Vegetarisch und vegan essen liegt ja im Trend. Aber Rohkost? Das klingt nach Karottensticks und Kräuter-Dip. Macht nicht gerade Appetit.

Lauser: Nee, absolut nicht. Der Begriff Rohkost ist auf jeden Fall negativ belastet. Man denkt an Salatbars aus den neunziger Jahren. Aber das hat mit dem, was ich mache, überhaupt nichts zu tun.

Auf der nächsten Seite: "Die meisten denken, dass man nur Salat essen kann"


Prev Next »

Weitere Seiten

 

Rectangle Trainingsplan 16 9 2