Gesundheit

Nur wer die Signale seines Körpers richtig deutet, kann in Ruhe Sport treiben. Wie du gesund und fit bleibst, erfährst du hier, bei Laufen und Gesundheit. Dabei geht es nicht nur darum, fit zu bleiben und keine Verletzungen davon zu tragen, sondern auch darum, mal eine Pause einzulegen. Denn auch durch Pausen wrd man schneller. Wer immer nur auf Hochtouren läuft, dem geht bald der Sprit aus. Gönn dir ein wenig Regeneration.

Sandra Otto: "Ich bin dem Brustkrebs davongelaufen"

Sandra Otto bekommt mit 34 Jahren die Diagnose Brustkrebs – und für Sandra Otto brach eine Welt zusammen. Trotz oder gerade wegen des Schocks entschied sich die damals 34-Jährige, am Sport festzuhalten. Sie schnürt ihre Sportschuhe und läuft – trotz Chemo, trotz Schmerzen. Heute sagt sie über sich, das Laufen habe ihr Leben gerettet. Ein Gespräch über Zuversicht, Hoffnung und die Kraft des Willens.

› weiterlesen ...

Selbstversuch Entschlackung

Achilles-Kollegin Dagmar ist sauer. Sagt ihr Urin-Teststreifen. Da ihr das Thema Übersäuerung und basische Ernährung immer wieder begegnete, entschied sie sich zu einem dreimonatigen Selbstversuch. Was ihr die Entsäuerung gebracht hat, lest ihr hier.

› weiterlesen ...

Nordic Walking: 10 Tipps für mehr Abwechslung

Kathrine Switzer ist bekannt als "Marathon Woman", als erste Frau, die offiziell einen Marathon gelaufen ist. Dass sie auch das Walking befürwortet, hat Achim geschockt, aber eine seiner Mitarbeiterinnen nicht davon abgehalten, Switzers Walking-Buch zu lesen. Hier sind ein paar Anregungen.

› weiterlesen ...

Basenfasten, Detox, Entschlacken: Nach den Feiertagen sinnvoll?

Wer im Dezember bei Gänsebraten, Lebkuchen und Plätzchen ungehemmt zugreift, fühlt sich zum Jahresbeginn oft träge und aufgedunsen. Auf der Suche nach Wegen, dieses unangenehme Gefühl und die Hüftrollen wieder loszuwerden, stößt man schnell auf Begriffe wie Basenfasten, Detox und Entschlackungskur. Was sich genau dahinter verbirgt und was die Kuren bewirken sollen, zeigt dieser Überblick.

› weiterlesen ...

Macht Yoga Läufer schneller?

Jasmin Bühler ist Yogalehrerin und Mentalcoachin – eigentlich immmer in ihrer Mitte. Aber dann soll sie einen 5-km-Lauf absolvieren und gerät ins Wanken. Sie "hasst" das Laufen. Doch sie besinnt sich auf das, was sie lange trainiert hat: ihren Geist. Und dann läuft's. Sie ist der Meinung, Yoga macht Läufer schneller. Ein Plädoyer.

› weiterlesen ...

 

 

Rectangle Trainingsplan 16 9 2