Gesundheit

Nur wer die Signale seines Körpers richtig deutet, kann in Ruhe Sport treiben. Wie du gesund und fit bleibst, erfährst du hier, bei Laufen und Gesundheit. Dabei geht es nicht nur darum, fit zu bleiben und keine Verletzungen davon zu tragen, sondern auch darum, mal eine Pause einzulegen. Denn auch durch Pausen wrd man schneller. Wer immer nur auf Hochtouren läuft, dem geht bald der Sprit aus. Gönn dir ein wenig Regeneration.

Fitnessgeräte für Zuhause: Alles zum Laufband

Das Laufband ist vielleicht das am meisten missverstandene Fitnessgerät – und das meist unterschätzte. Denn das Laufband ist mehr als ein Lückenbüßer für Schlechtwetter-Läufer, es hat bei allen Nachteilen auch überzeugende Vorzüge. Wenn man es richtig macht, kann das Heimtraining auf dem Laufband sinnvoll sein.

› weiterlesen ...

Der gesunde Fuß: 10 Fragen zur Anatomie der Füße

Unsere Füße tragen uns durch die Welt. Sie ermöglichen uns das Gehen, Laufen, Springen und Hüpfen. Trotzdem schenken wir ihnen zu wenig Aufmerksamkeit – bis jetzt. In unserem Fuß-Themenspecial beantworten wir mithilfe von unserem Fuß-Experten Björn Gustafsson eure Fragen zu Füßen.

› weiterlesen ...

Studie: Läufer leiden häufiger unter Karies

Joggen ist gesund. Laufen hält fit, stärkt die Muskeln, steigert die Ausdauer und kurbelt den Stoffwechsel an. So beugt Laufen unter anderem der Entstehung von Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes oder auch Fettleibigkeit vor. Nun fand eine skandinavische Studie heraus, dass Läufer einem vergleichsweise höheren Risiko für die Entstehung von Zahnschäden ausgesetzt sind.

› weiterlesen ...

 

 

Rectangle Trainingsplan 16 9 2