#BullshitBingo: Laufen und Essen

Geschrieben von: Frank Joung

So läuft das Achilles' Bullshit-Bingo. Markiere den Spruch, den du schon gehört hast. Sobald du drei Kreuze in einer Reihe machen konntest, hast du gewonnen. Let's go! Thema heute: Laufen und Essen. Exklusiv: Antwortbeispiele inklusive.

Du läufst. Du kannst essen, was du willst!

Mögliche Antworten auf diese an dich herangetragene These, sortiert nach Neid-Faktor beim Gesprächspartner:

- "Ja klar, ich laufe ja." (Hoher Neidfaktor, geringer Sympathiewert)

- "Es geht. Wenn ich laufe, ja. Wenn ich nicht trainiere, dann nicht." (Mittlerer Neidfaktor, mittlerer Sympathiewert)

- "NEIN. Ich muss TOTAL aufpassen. Ich muss sogar laufen, DAMIT ich nicht zunehme." (Niedriger Neidfaktor, hoher Sympathiewert)

Du ernährst dich bestimmt nur gesund.

Dieser Kommentar lässt auf ein hohes Maß an schlechtem Gewissen beim Gegenüber schließen. Strategie: möglichst energisch den Kopf schütteln und dann sagen: "Ich esse auch mal ein Stück Weißbrot."

Gönnst du dir auch mal was?

Hier darf man sich als Läufer*in auch mal einen Spaß erlauben, siehe oben: "Ja, ständig. Aber ich laufe ja und kann daher essen, was ich will!"

Bullshit Laufen Und Essen

Darfst du überhaupt Alkohol trinken?

Wie du nicht antworten solltest: "Nee, weißte, das hat mir meine Mama verboten." (ironisch-genervter Unterton, wirkt kindisch-unlustig).

Was du stattdessen sagen solltest (Variationen erlaubt): "Das lustige ist: Ich bin genau jetzt in diesem Moment besoffen!"

Isst du morgens dann auch nur Pasta, wie die bei der Tour de France?

Hier hilft nur eins der folgenden Dinge: Ignorieren, Augen rollen, langsam aber sichtbar einatmen, müde lächeln, Getränk holen. Oder: "Morgens esse ich nur glutenfreie Dinkel-Spirelli mit Tofu-Bolognese."

Ich hab gehört, Zucker soll langsam machen.

"Hab ich nicht gehört." Gespräch beendet.

Und was ist mit Sportgetränken?

"Ja, was ist damit? Das sind Getränke, die man beim, vorm oder nach dem Sport trinkt."

Wie, du kochst nicht immer selbst?

"Dafür esse ich immer selbst."

Du isst Fast Food?

"Und du denkst langsam?" (Ratter, Ratter)

"Du etwa nicht?"

"Fast Food macht schnell – sagt eine wissenschaftliche Studie."

 

Das könnte dich auch interessieren

5 Tipps – Die richtige Ernährung nach dem Workout

Ernährungsberaterin: "Gut essen bedeutet Planung"

Clean Eating: „Es darf nicht zu gesund schmecken“

 

 

 

 

Rectangle Trainingsplan 16 9 2