Lauf-Veranstaltungen

Du bist erst ein Läufer, wenn du mindestens einen Lauf-Wettbewerb absolviert hast. Alles andere ist Joggen. Ist auch okay, aber es ist Joggen. Läufer brauchen ein Ziel, die Finish-Line. Das Gefühl, wenn du nach so vielen harten Trainingsstunden und noch härteren Wettkampfstunden endlich die Arme hochreißen darfst, ist einfach unbezahlbar. Also, such dir eine Veranstaltung aus: Marathon, Triahlon, Extremläufe, Hindernisläufe, Spendenläufe, Stadtläufe … Hauptsache, du läufst.

Road to Roth (6): Ausgerechnet am letzten Trainingstag

Guido Kleemann trainiert diszipliniert weiter für seinen Traum. Erst lief es prima für ihn: super Ergebnisse bei der Leistungsdiagnostik, hervorragende Trainingsergebnisse, Bestzeiten. In Topform wollte Guido ins Tapering gehen, doch dann folgte der Schock: Der Fuß schwillt an – und das ausgerechnet nach seiner letzten intensiven Trainingseinheit. Was tun?

› weiterlesen ...

Road to Roth (5): Workout im Kofferraum

Guido Kleemann trainiert diszipliniert weiter für seinen Traum: Teilnahme beim Challenge Roth. Doch dann der Schock: Schmerzen im Mittelfuß. Aber wer einen guten Physio hat, braucht keinen Arzt. Weitere Themen: Athletiktraining im Kofferraum, Technikschlacht & Wildschweine.

› weiterlesen ...

Tattoo-Triathlon: Achim vs. Micha – wer gewinnt?

Achim Achilles ist wieder im Rennen. Nachdem sich der selbsternannte Wunderläufer wettkampftechnisch eigentlich zur Ruhe gesetzt hat, juckt es ihn jetzt wieder. Im September wird er gegen Micha Klotzbier, seines Zeichens Ex-160-Kilo-Koloss, antreten. Beim "Tattoo-Triathlon" schwimmen, radeln und laufen beide, was das Zeug hält. Der Verlierer bekommt ein Tattoo auf den Körper tätowiert.

› weiterlesen ...

So lief der Wings for Life World Run 2017

Aron Anderson aus Schweden gewinnt den weltweiten Wettlauf gegen das Catcher Car. Der Rollstuhlfahrer legt – im normalen Rollstuhl – unglaubliche 92,14 Kilometern beim Wings for Life World Run zurück. Er war schneller als die rund 150.000 Teilnehmer in 58 Ländern. Ultrarunner Florian Neuschwander knackt die 80-Kilometer-Marke und belegt Platz 6 im globalen Ranking.

› weiterlesen ...

Wings for Life mit App: "Jeder Kilometer zählt"

Der Wings for Life Run in München ist leider ausverkauft. Die gute Nachricht folgt sofort, du kannst immer noch Teil der globalen Bewegung werden: Dank der Wings for Life App kannst du deine eigene Strecke laufen oder an einem organisierten App Run teilnehmen. Wie geht das? Trail-, Ultra- und App-Läufer Jan Regenfuß klärt auf.

› weiterlesen ...

 

 

Rectangle Trainingsplan 16 9 2