It's On: Der längste Staffellauf der Welt

Geschrieben von: Bezahlte Kooperation mit On Running
runner street

It's on. Die einst kleine Laufschuhfirma aus der Schweiz hat Großes vor: Am 21. Juni 2018 veranstaltet On den größten Staffellauf der Welt. Die Idee ist es, in 24 Stunden durch alle 24 Zeitzonen der Welt zu laufen.

On denkt global. Gegründet im Jahr 2010 gehören die Schweizer mittlerweile im Laufschuhsegment zu den Big Playern, mit Firmensitzen in Zürich, Portland, Yokohama, Melbourne und São Paulo. Am 21. Juni starten sie einen weltweiten Staffellauf.

Von Zeitzone zu Zeitzone

On Logo Black

Von der Stadt, die niemals schläft, bis zum Land der aufgehenden Sonne, werden die unterschiedlichsten Gruppen in den jeweiligen Zeitzonen laufen.

Immer von 18:30 bis 19:30 Uhr am frühen Abend, danach wird das Staffelholz an die nächste Zeitzone weitergegeben.

Es wird einen Livestream von den Events pro Zeitzone geben. Außerdem kann der neueste Schuh von On – den Cloudace – getestet werden.

Surf Ironman läuft mit

Max Surf Ironman Neuseeland-kMax Beattie ist Surf-Ironman: Schwimmen, Surf-Paddling & Laufen (Foto: On AG).Da wäre zum Beispiel Max Beattie.

Max ist ein professioneller Surf-Ironman Athlet von der Goldküste Neuseelands. Surf Ironman? – Nicht zu verwechseln mit dem Triathlon „Ironman“, aber ähnlich ist es schon:

Es ist die größte Herausforderung für Rettungssportler im Freiwasser und besteht aus den Disziplinen Schwimmen, Surf Paddling oder Ski Paddling und Laufen.

„Laufen ist für mich schon immer das, was alles zusammenhält. Als ich aufgewachsen bin, habe ich jeden Sport gemacht, der mir Spaß gemacht hat:

Schwimmen, Fußball, Surfen, Leichtathletik, es war ganz egal. Schon in jungen Jahren habe ich verstanden, wie wichtig es ist, als Athlet breit aufgestellt zu sein.

Jetzt als professioneller Surf Ironman verbringe ich unzählige Stunden auf und im Wasser, darum liebe ich die Gelegenheit raus zu kommen und einfach zu rennen.

Ob als Teil meines Trainings oder einfach nur zum Spaß – die Freiheit beim Laufen ist für mich unvergleichbar.“

Bei On’s Cloudace-Staffel wird Max mit Läufern in der Zeitzone UTC+12 laufen – und danach das Staffelholz an die Läufer auf den Salomonen im Südpazifik übergeben, von dort geht es weiter nach Australien, China und Thailand.

In Saudi Arabien laufen die Frauen verschleiert

Riyadh Urban Runners Saudi-ArabienIn Saudi-Arabien müssen die Frauen verschleiert laufen (Foto: On AG)Einige Zeitzonen weiter – in der UTC+3 – stehen die Riyadh Urban Runners aus Saudi-Arabien bereit, im Cloudace durch die 6-Millionen-Stadt Riad zu rennen.

Dabei werden sie wie jedes Mal bodenlange, schwarze Abayas tragen, weil dies für Frauen in Saudi-Arabien Vorschrift ist.

Das hält die Frauen jedoch keineswegs auf, draußen gemeinsam Sport zu machen.

Jede Woche treffen sie sich, circa 65 Frauen jedes Levels und Alters, zum Laufen.

In Deutschland: Events in Berlin, München, Leipzig und Köln

Auch in Deutschland wird gelaufen – dafür gibt es Events in Berlin, München, Leipzig, Köln und vielen weiteren Städten.

Alle finden am 21. Juni statt und bei jedem Lauf kann den erste Stabilschuh von On – der neue Cloudace – testgelaufen werden.

Für die Spontanen unter euch: Hier geht’s zur Übersicht, wo die Läufe stattfinden und ihr könnt auch genau sehen, wo sich das Staffelholz gerade befindet: on-running.com/seriouslyace

 

 

 

 

Rectangle Trainingsplan 16 9 2