So lief der Wolfgangseelauf 2014

Geschrieben von: Frank Joung
wolfgangseelauf

Beim 43. Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon vermeldet der Veranstalter einen neuen Teilnehmerrekord sowie neue Siegergesichter. Bei spätsommerlichen Temperaturen liefen erstmals mehr als 4000 Läufer aus 37 Nationen um die Wette. Hier ein paar Impressionen.

Fotos vom Wolfgangseelauf

Ergebnisse vom Wolfgangseelauf

27km-Klassiker

Herren
1. Platz: Robert Kirui (KEN) 1:30:10
2. Platz: Hosea Tuei (KEN) 1:33:08
3. Platz: Edwin Kipchumba (KEN) 1:33:11

Damen
1. Platz: Priscah Bartenge (KEN) 1:47:36
2. Platz: Chelangat Sang (KEN) 1:47:56
3. Platz: Mary Wanjohi (KEN) 1:50:16

Salzkammergut Marathon

Herren
1. Platz: Andreas Pfandlbauer (Team Hervis Bad Ischl)    2:54:55
2. Platz: Daniel Kirby (VRC SPK Rennerlangenlois) 2:55:27
3. Platz: Alois Radlmayr (Linz) 2:55:49

Damen
1. Platz: Veronika Limberger (RC Runningcoach) 3:13:50
2. Platz: Abby Knight (USA) 3:24:54
3. Platz: Daniela Entner (Union Aigen Schlägl) 3:37:29

Mehr Infos gibts auf: www.wolfgangseelauf.at

 

 

 

Rectangle Trainingsplan 16 9 2