Women's Run Serie: Strecke, Infos, Anmeldung

Die Women's Run Serie ist die größte Frauenlaufserie im deutschsprachigen Raum. Das Event, das eine Mischung aus Freizeit- und Spitzensport mit besonderem Schwerpunkt auf weiblichen Interessen ist, findet jedes Jahr in verschiedenen Städten statt.

Frauenläufe haben in den vergangenen Jahren enormen Auftrieb gewonnen. Der Grund ist neben einem allgemein gestiegenen weiblichen Selbstbewusstsein auch die Sportartikelindustrie, welche das Potenzial der weiblichen Kundschaft entdeckt hat.

Bei Frauenlaufevents steht der Leistungsgedanke nicht extrem im Vordergrund, so dass zwar Siegerinnen gekürt werden, es aber keinerlei Extra-Prämien für Rekorde gibt.

Das Miteinander und der Spaßgedanke stehen stärker im Vordergrund als der eher maskuline Ansatz des Gegeneinander.

Seit 2015 firmiert erstmals der neue Sponsor CRAFT, eine schwedische Firma für Sportbekleidung, als Namensgeber.

Strecken der Women's Run Serie

Gelaufen wird auf Strecken über 5 und 8 km, um dem unterschiedlichen Fitnessstand und dem Alter der Teilnehmerinnen gerecht zu werden. Die Strecken gehen in der Regel durch die jeweilige Stadt.

In Deutschland stehen in diesem Jahr die fünf wohl bedeutendsten Städte auf dem Programm der CRAFT Women's Run Serie:

  • - Frankfurt/Main
  • - Hamburg
  • - Berlin
  • - Köln
  • - München
  • - Stuttgart

heißen die Stationen in chronologischer Folge, wobei an der Isar-Metropole im September angetreten wird.

Die Serie erstreckt sich über den Sommer hinweg von Juni bis September.

Teilnehmerinnen

Teilnehmen können an der Women's Run Serie alle Mädchen und Frauen ab 10 Jahren.

Obwohl der Spaß im Vordergrund steht und auch nicht gelaufen werden muss (es kann auch gewalkt werden), werden natürlich auch Siegerinnen gekürt. Zu besonderen Ehren kommen die jeweils ersten Drei der 5- und 8-km-Wettbewerbe, die besten Teams sowie die Stadtmeisterin.

Neben dem Laufen ist die Women's Run Serie dazu da, den Frauen einen schönen Tag zu bieten. So gibt es für die Teilnehmerinnen im Women's Village ein buntes Bühnenprogramm und kostenlose Massagen und Beauty-Anwendungen unter dem Motto "Laufen, Lachen, Relaxen, Shoppen".

Männer sind im Start- und Zielbereich willkommen, dürfen indes das Women's Village nicht betreten.

Der Slogan der diesjährigen Women's Run Serie, der auch auf dem T-Shirt für die Teilnehmerinnen zu lesen ist, lautet "Energiebündel".

Anmeldung zur Women's Run Serie

Die Anmeldung zur Women's Run Serie kann nur online vorgenommen werden. Die Termine für die fünf Veranstaltungen in Deutschland sowie den Lauf in Wien entnimmt man ebenfalls dem Netz.

Wichtig ist, dass Anmeldungen verbindlich sind und auch eine Krankheit nicht dazu berechtigt, die Teilnahmegebühr zurückzufordern. Es können allerdings Ummeldungen vorgenommen werden. Wie dies vonstatten gehen kann, kann ebenfalls auf der Anmeldeseite des Veranstalters im Internet eingesehen werden.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.womenrun.runnersworld.de

 

 

 

Rectangle Trainingsplan 16 9 2