Sport und Beziehung: "Man muss sich auf Augenhöhe begegnen"

Geschrieben von: Julia Schweinberger
Glückliches Paar

Warum ist es so schwierig, gemeinsam mit seinem Partner Sport zu treiben? Im Interview erklärt Psychologin Jeannine Ohlert, wie Paare Streit vermeiden und weshalb Golf gut für die Liebesbeziehung ist.

Achim-Achilles.de: Frau Ohlert, sollten Partner beim Sport getrennte Wege gehen?

Jeannine Ohlert: Natürlich nicht. Sport kann eine sehr bereichernde Erfahrung für das Paar sein.

Häufig endet aber alles im Streit. Warum ist das so?

Das Problem sind die unterschiedlichen Erwartungen. Menschen machen aus den verschiedensten Gründen Sport. Der eine will Bestzeiten aufstellen, der andere sucht Entspannung. Wenn diese beiden Typen gemeinsam joggen gehen, wird’s schwierig. Das passt nicht.

Das Klischee besagt: Männer wollen Wettkampf, Frauen suchen Geselligkeit.

Ich schätze, man kann das zum Teil evolutionär erklären: Der Mann musste sich durchsetzen, um die beste Frau zu bekommen. Insofern gibt es da wohl die Prägung, dass er sich mit anderen messen will, wohingegen Frauen eher die Gemeinschaft suchen. Aber ich wehre mich dagegen, zwischen Frau und Mann zu unterscheiden. Es gibt genügend Frauen, die ständig an Wettkämpfen teilnehmen und Männer, die zum Yoga gehen. Das variiert von Mensch zu Mensch.

Golf gleicht unterschiedliche Niveaus aus

Auf was sollte man achten, wenn man mit dem Partner Sport treiben möchte?

Schwierig ist es, wenn sich das Leistungsniveau stark unterscheidet. Wenn der eine immer verliert und der andere immer gewinnt, ist das entweder frustrierend oder langweilig. Dieses Ungleichgewicht ist nicht gerade förderlich für die Liebesbeziehung. Man muss sich auf Augenhöhe begegnen. 

Schwierig, wenn es nun mal Leistungsunterschiede gibt.

Es ist hilfreich, wenn man eine Sportart findet, in der die Leistungsunterschiede möglichst klein sind. Aber es gibt auch Disziplinen, wo ich das ausgleichen und trotzdem gegeneinander spielen kann, zum Beispiel: Golf. Da gibt’s das Handicap, das die unterschiedlichen Niveaus ausgleicht.


Auf der nächsten Seite: Fairplay gilt auch für Paare


Prev Next »

Weitere Seiten

 

 

 

Rectangle Trainingsplan 16 9 2