Powerbreather: Besser werden durch Kraulen

Geschrieben von: Dagmar Huber
Schwimmer mit Powerbreather

Powerbreather-Logo-sw
Mit dem AMEO Powerbreather kann jeder Läufer durch Kraulen schnell besser werden. So hilft der Powerbreather, effektiv zu kraulen, wodurch der komplette Muskelapparat trainiert wird. Durch verschiedene Ventile und individuell anpassbaren Atemmembranen wird mit dem Powerbreather zudem der Zwerchfellmuskel trainiert. Dieser ist unverzichtbar für einen energetischen Wettkampf, da das Zwerchfell bei richtiger Atmung für 80 Prozent des Atemvolumens verantwortlich ist. Eine gezielte Kräftigung des Zwerchfellmuskels zahlt sich also auch beim Laufen aus.

Produkt | Technologie | Geschichte | Philosphie | Testimonials | Webseiten | Video 

Produkt PowerbreatherPowerbreather-Logo-b2

Die AMEO Sports GmbH bietet mit dem Powerbreather ein revolutionäres Trainingsgerät an. Ob für Breitensportler oder Leistungssportler – sein Konzept macht den Einstieg ins Kraulschwimmen leicht. Wenn man die Grundzüge bereits beherrscht, hilft er, den Stil weiter zu verbessern oder einfach nur das harmonische Gleiten im Wasser zu genießen.

Powerbreather geraet b

Technologie des Powerbreathers

Der Powerbreather ermöglicht ein Training, bei dem die volle Konzentration der Kraultechnik gilt, die Atmung kann ausgeklammert werden. Dies führt zu einer optimierten Ausführung des Armzugs, der Schulterrotation sowie des Beinschlags.

Aufgrund des patentierten Ameo Fresh Air System wird der Schwimmer immer mit 100 Prozent Frischluft versorgt. Der Athlet atmet über die D-Tubes ein und nur über das Mundstück aus. Dadurch strömt stets sauerstoffreiche Luft in die Lungen, während die mit Kohlenstoffdioxid angereicherte Ausatemluft vollständig ins Wasser abgegeben wird.

Über den Einsatz der Ventile SPEED VENT medium und power wird zusätzlich die Atemtechnik und Atemmuskulatur trainiert. Alle drei Editionen des Powerbreather werden im Standard mit dem SPEED VENT easy ausgeliefert. SPEED VENT medium und SPEED VENT power sind als Zubehör separat erhältlich.

Dank ihres D-förmigen Querschnitts garantieren die Tubes einen sicheren Halt sowie einen optimierten Luftstrom (innen) und Strömungswiderstand (außen). Gleichzeitig verhindert die Ventiltechnik das Eindringen von Wasser. Das Resultat: Man atmet im Wasser genauso natürlich wie an Land.

Durch das Twist Lock System lässt sich der Powerbreather ergonomisch an jede Kopfgröße anpassen. Ob bei Wellengang im Freiwasser oder der Rollwende im Becken – der Powerbreather sitzt fest und sicher am Kopf.

Firmengeschichte hinter dem Powerbreather

Am Anfang stand die Vision eines begeisterten Schwimmers, der sich nichts mehr wünschte, als dass „sich der Mensch leichter und freier“ im Wasser bewegen könnte. Er entwickelte die Idee eines Atemgerätes, das sich perfekt an den Kopf anschmiegt und den Schwimmer jederzeit mit bester Frischluft versorgt. Der Powerbreather war geboren.

Mit Ameo steht heute ein Team hinter dem Powerbreather, das angetreten ist, um Produkte auf den Markt zu bringen, die Menschen dazu ermutigen, ihre Grenzen zu verschieben und neue Horizonte zu entdecken. Im Pool und weit darüber hinaus.

Philosophie

Swimming will never be the same! 

Schwimmern, Triathleten und Schnorchel-Tauchern soll ein ganz neues Gefühl der Freiheit im Wasser geschenkt werden.

Powerbreather Mood-b

Testimonials von Powerbreather

Ob Triathlon-Weltmeister Jan Frodeno, der mehrmalige Weltmeister im Freiwasserschwimmen Thomas Lurz oder viele weitere Leistungssportler und ambitionierte Athleten – für sie alle ist der Powerbreather der unverzichtbare Trainingspartner.

Webseiten

www.powerbreather.com

shop.ameo.cc/powerbreather

Video

 

Marken-Profile

Nike Asics Brooks logo-sw-markenbox adidas Puma Mizuno currex sw On FitbitLogo sw hammer-logo-sw nu3 polar
 
band heuschnupfen walking erlaubt

Rectangle Trainingsplan 16 9 2