#Do-It-Dienstag: Hüftbeweglichkeit verbessern mit dem 90/90 Sitz

Kategorie: Lauf-Training
Geschrieben von: Frank Joung

Die Hüfte ist meist nicht im Fokus von Läuferinnen und Läufern. Die meisten wissen auch nicht genau, was sie mit ihr anfangen sollen, wenn es mal klemmt. Die beste Dehnung schaffst du über die Übung mit dem funky Namen: 90/90-Sitz. Dieser Stretch-Sitz öffnet die Hüfte. Eine schnelle Anleitung.

90/90 Sitz – So geht's

Bevor du die Ausgangsposition einnimmst, solltest du ausreichend erwärmt sein. Die 90/90-Dehnung bietet sich zum Beispiel nach einem Lauf an.

  • - Du setzt dich auf den Boden. Die Beine nehmen eine 90-Grad-Position ein.
  • - Rücken gerade. Das vordere Bein liegt parallel zur Schulter.
  • - Die Innenseite vom vorderen Fuß zeigt nach oben.
  • - Die Innenseite vom hinteren Fuß zeigt nach unten.

Nun beugt sich der Oberkörper Richtung vorderes Schienbein. Guckt einfach, wie Raphael von CrossZone BB, das macht.

 

 

 

 

Rectangle Trainingsplan 16 9 2