UVU

Geschrieben von: Frank Joung

UVU steht "You versus You" ist ein Anbieter für hoch-technische Laufbekleidung. Ziel der Marke ist es, den (weltbesten) Athleten die beste Ausstattung für die ultimative Herausforderung, den Kampf gegen sich selbst zu bieten. UVU ist wohl eine der außergewöhnlichsten Marken im Laufsport.

Produkte von UVU

Bekleidung die dadurch auffällt, dass man sie nicht spürt und die auch nach zwölf Stunden den Athleten nicht stört. Das ist der Auftrag, von UVU Racing. Bekleidung die sicher stellt dass man so lange laufen kann, wie es der eigene Wille zulässt. UVU ist im Aufbau an einen Formel-1–Rennstall angelehnt.

Für und mit den UVU-Racing-Athleten wurde zunächst eine, im Handel nicht erhältliche Racing-Kollektion entwickelt, und 18 Monate bei den härtesten Rennveranstaltungen der Welt getestet. Erst dann wurden die erarbeiteten Innovationen in eine kommerzielle Kollektion überführt. Die erste kommerziell erhältliche Jacke hat UVU am 24. September 2015 präsentiert.

Mit der limitierten UVU +40/-40 x Basti Haag Stamina Jacket – nur 240 Stück – ehrt UVU den verstorbenen UVU-Athleten und -Botschafter Dr. Sebastian Haag mit einem Produkt, das in seiner Qualität und Verarbeitung auf dem Sportbekleidungsmarkt wohl einzigartig ist.

Sebastian "Basti" Haag war UVU-Repräsentant. Er verlor sein Leben 2014, als er auf dem Shisha Pangma, einem 8000-Meter hohen Berg in Tibet, unterwegs war. Am 24. September 2015, der Tag an dem UVU die Jacke der Öffentlichkeit präsentiert, jährt sich sein Todestag.

Die Jacke soll Extremsportlern in den extremsten Wetterbedingungen von +40 Grad bis zu -40 Grad Celsius optimalen Schutz ermöglichen. Sie ist wasserabweisend, windgeschützt und dennoch maximal atmungsaktiv. Top verarbeitet und von höchster Qualität.

Unternehmen UVU

UVU wurde in Hong Kong gegründet und entwickelt Laufbekleidung mit Schwerpunkt auf Ultra Marathons in Kooperation mit der chinesischen Premium Manufaktur KTC

Mit dem „Arctic Race System", einem Bekleidungskonzept speziell für Teilnehmer von Rennveranstaltungen wie dem North Pole Marathon & Antarctic Ice Marathon konnte UVU auf Anhieb überzeugen. Der Sieger des Nordpol-Marathons & Antarctic Ice Marathons 2012, Dr. Andrew Murray, erreichte nicht zuletzt deswegen als erster die Ziellinie, weil er, anders als die meisten Teilnehmer auf den Bekleidungswechsel, während des Rennens verzichten konnte, da sein „Arctic Race" System den Schweiß abführte, bevor es zur Eisbildung am Körper kam.

Dieser Erfolg hat das Team von UVU ermutigt ein Bekleidungssystem zu entwickeln, dass in Temperaturen von -40° bis +40° funktioniert und somit Bedingungen in Wüste, Dschungel, Bergen sowie am Nordpol und in der Antarktis stand hält. Der Erfolg lässt sich an den Erfolgsergebnissen des UVU Racing Teams messen.

So erlangte Basti Haag den 5. Platz des Trans-Atlas-Marathons und knappe vier Wochen später den 3. Platz des Dschungel-Marathons 2013. Auf dem Siegertreppchen des North Pole Marathons standen gleich zwei Athleten des UVU Racing Teams an der Spitze. Mike Wardian überquerte die Ziellinie als Erster unter den Herren. Ebenso Anne-Marie Flammersfeld, die den 1. Platz der Frauen belegte und insgesamt als Zweite, nach Mike Wardian, das Ziel erreichte.

Image & Vision von UVU

UVU orientiert sich am technisch Machbaren, nutzt die besten Materialien und die innovativsten Verarbeitungstechnologien, ohne Rücksicht auf im Handel übliche Preispunkte immer nur mit dem Ziel, das Optimum für die Athleten zu liefern.

Gemeinsam mit den Athleten wird eine Vision formuliert und letztendlich verwirklicht. Dabei spielt der in Hong Kong ansässige und weltweit führende Produktionsbetrieb für technische Highend-Bekleidung, KTC eine entscheidende Rolle, da KTC mit unermüdlichem Einsatz daran arbeitet, die Vision der ultimativen Laufbekleidung für UVU Wirklichkeit werden zu lassen und selbst Maßanfertigungen für die UVU RACING Team-Mitglieder realisiert.

 

Testimonials und Sportler von UVU

Unterstützte Veranstaltungen von UVU

Zudem ist UVU Hauptsponsor des Nordpol Marathons, Antarctic Ice Marathon & 100k und des Volcano-Marathon. Sowie Kit Sponsor des Trans Atlas Marathon. Das komplette UVU Racing Team wurde Ende Juni erstmals bei einer Pressekonferenz in der Münchner Osterwaldstraße präsentiert und ist mit zehn Athleten beim Zugspitz Ultratrail (100km, 5400hm, 2100 Teilnehmer) in Garmisch angetreten. Hier erreichte Anne-Marie Flammersfeld bei den Damen den Gesamtsieg.

Website von UVU

www.uvuracing.com | Facebook-Seite von UVU

Fotos vom UVU Racing Team

 

Das könnte dich auch interessieren:

Extremläuferin Flammersfeld: Ich laufe vor nichts weg, ich laufe auf etwas zu

Extremläufer Ahansal: „Ich bin durch die Welt gelaufen und in die Wüste zurückgekehrt“

Verwundeter Soldat: "Wenn das Laufen weh tut, denke ich an meine Verletzungen"

Bergläufer Dan Doherty: 82 Stunden am Stück zu laufen war das Härteste

 

Marken-Profile

Nike Asics Brooks logo-sw-markenbox adidas Puma Mizuno currex sw On FitbitLogo sw hammer-logo-sw nu3 polar
 
band heuschnupfen walking erlaubt

 

 

Rectangle Trainingsplan 16 9 2